Passader Roggenschrot

Unser Klassiker seit 1987: Ein typisch norddeutsches Schwarzbrot.

Das Passader Roggenschrot, unser „Klassiker“ unter den Brotsorten, besteht hauptsächlich aus grobem Roggenschrot. Der Anteil Dinkelvollkornmehl dient zur Verfeinerung der Krume. Leinsamen und Sonnenblumenkerne runden den Geschmack dieser herzhaften Spezialität ab.

Ein Muss für alle, die kräftige, dunkle Roggenvollkornbrote mögen. Und es reift wie guter Käse – für den Fall, das es nicht gleich am ersten Tag aufgegessen wird.

 

hefefrei weizenfrei lactosefrei

Seite drucken oder speichern


säen & ernten

Unsere Bioland-Felder liegen gleich um die Ecke. Wenn das nicht sogar die kürzeste Lieferkette der Welt ist.

Schrot & Korn

Roggen, Dinkel und Weizen: das sind die wertvollen Rohstoffe für unsere ausgesuchten Backwaren.

verarbeiten & veredeln

Bei Bioland-Getreide ist keine Ernte wie die andere: das setzt sehr viel Fingerspitzengefühl voraus, um damit gutes Brot zu backen.

probieren & genießen

Aus der Nähe betrachtet sind wir noch viel interessanter. Informieren Sie sich gern über einen Besuchstermin.

Zurück zur Auswahl